Sexuelle Belästigung im Schwimmbad

Wie der Polizei erst jetzt angezeigt wurde, kam es am 23.04.2017 zu einer sexuellen Belästigung eines 14-jährigen Mädchens im Außenbecken eines Hallenbades in Innsbruck durch einen bisher unbekannten Täter.

Täterbeschreibung:

  • Asiatisches Aussehen
  • Ca. 50 Jahre alt
  • Ca. 170 cm groß
  • mittelfeste Statur/Bauchansatz
  • dunkle/kurze Haare mit kreisrunder Glatze am Hinterkopf
  • Oberkörperbehaarung
  • Bekleidet mit einer dunklen Badehose
  • Sprache unbekannt

Die Polizei bittet um zweckdienliche Hinweise an das Kriminalreferat der Polizei Innsbruck.

Quelle: http://www.regionews.at/newsdetail/Innsbruck_Sexuelle_Belaestigung_im_Schwimmbad-145175

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.