Überfall auf Frau am Karfreitag

Bereits am vergangenen Freitag kam es auf der Bahnhofstraße zu einem Überfall auf eine 52-jährige Frau. Gegen 7:15 Uhr näherten sich zwei bislang unbekannte Täter der Frau, die hier auf dem Gehweg zu Fuß unterwegs war.

Ein Mann forderte von ihr unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Wertgegenständen. Das Opfer kam der Forderung nach und händigte dem Duo eine Geldbörse aus. Die Räuber ließen daraufhin von der Frau ab und flüchteten zu Fuß in Richtung eines angrenzenden Parkplatzes eines Supermarktes. Die 52-Jährige erlitt einen Schock und wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Bislang liegt der Polizei lediglich eine Beschreibung der Täter vor.

Demzufolge handelt es sich bei ihnen um

  • zwei etwa 25 Jahre alte Männer
  • mit dunklem Hautteint
  • schwarzen Haaren und Bärten.
  • Sie sind zwischen 170 cm und 180 cm groß.
  • Einer von ihnen sprach mit ausländischem Akzent und trug eine schwarze Lederjacke und eine Sonnenbrille auf dem Kopf.

Die Polizei Osterholz bittet unter Telefon 04791/3070 um Hinweise.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68441/3614656

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.