Mädchen im Schwimmbad an Oberschenkel und Brust gefasst

Am 09. April 2017 sollen gegen 15.30 Uhr in einem Schwimmbad in Cloppenburg zwei 17-jährige Flüchtlinge zwei Mädchen im Alter von 13 und 15 Jahren angefasst haben.

Einer der Jugendlichen soll einem Mädchen an den Oberschenkel und der andere Jugendliche dem anderen Mädchen einmal an die Brust gefasst haben. Anschließend informierten die Mädchen den Schwimmmeister, der die Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei festhielt. Gegen die Jugendlichen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung eingeleitet.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/3609599

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.