Frau mit Softairwaffe beschossen

Eine 37-jährige Frau hielt sich am Freitagnachmittag auf dem Festgelände des Mathaisemarktes auf, als sie kurz vor 16.30 Uhr, von einer Personengruppe junger Männer heraus mit einer Softairwaffe beschossen wurde.

Darüber hinaus sollen sich Einzelne aus der Gruppe heraus der Frau gegenüber obszön geäußert haben.

Die 37-Jährige informierte ihren Ehemann über den Sachverhalt, der anschließend Anzeige erstattete.

Zeugen, die die Tat beobachtet haben und Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Schriesheim, Tel.: 06203/61301 oder mit dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3582867

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.