Tag: 22. Februar 2017

Sexuelle Belästigung durch Zuwanderer

Am 21.02.2017, gegen 22:32 Uhr, wurde eine Schlägerei in der Neuen Mitte gemeldet. Vor Ort trafen die Polizeibeamten eine vierköpfige Gruppe mit deutscher Staatsangehörigkeit (ein 24-jährigen Mann und drei 17-jährige Mädchen) und zwei eritreischer Zuwanderer (22 und 40 Jahre alt) an.

Zwei Mädchen im Bus sexuell belästigt

Über  Notrufe  von  Fahrgästen  erreichte  die  Polizei  am Dienstag, gegen 18:30 Uhr die Meldung, dass zwei weibliche Jugendliche in  einem Bus an der Haltestelle am Dr.-Friedrichs-Ring von zwei ausländischen  Männern  massiv  sexuell  bedrängt  werden. 

Debatte über Vergewaltigung

Wir wissen zwar nicht warum man solch ein Thema diskutieren muss aber die Damen und Herrn werden es schon wissen! “Vergewaltigungskultur – Kultur der Vergewaltigung” ist für uns auch sehr befremdlich, Vergewaltiger/ Kultur. Die Autorin Mithu Sanyal und Katrin Gottschalk, stellvertretende Taz-Chefredakteurin, diskutieren heute im Augustinerkloster.

62-Jährige beraubt und ins Gesicht getreten

Eine 62-jährige Frau ist am späten Montagnachmittag beim Durchqueren des Mittelholzes (Stadtwald) in Lilienthal brutal überfallen und beraubt worden. Zwischen der Hauptstraße und dem Fluss Wörpe wurde sie gegen 17:50 Uhr unvermittelt von einem bislang unbekannten Mann von hinten umgerissen und am Boden liegend mit mehreren Fußtritten auch im Gesicht traktiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen