Öffentlichkeitsfahndung nach Raub

Nach 3 Monaten wird das Phantombild endlich veröffentlicht.

Bereits am Samstag, den 10.09.2016, gegen 23:05 Uhr, überfielen drei bislang unbekannte Täter einen 30-jährigen Mann und eine 22-jährige Frau im Stadtgarten (siehe hierzu Pressemitteilung vom 11.09.2016: “POL-GE: Raubüberfall im Stadtgarten Gelsenkirchen; http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/3426561).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die drei Unbekannten griffen das Paar körperlich an und raubten einen Turnbeutel mit Bekleidung.

Einer der Täter verlor während der Tat sein Mobiltelefon.

Die Polizei stellte es sicher und konnte aus dem Gerätespeicher Lichtbilder, vermutlich Selfies eines Täters, auslesen und sichern.

Das Amtsgericht Essen hat diese Bilder zur Veröffentlichung freigegeben.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der hier abgebildeten Person machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365 – 8112 (Kriminalkommissariat 21) oder – 8240

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/3519309

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen