Exhibitionist aufgetreten

Am frühen Freitagabend ist gegen 18 Uhr am ZOB ein Exhibitionist aufgetreten.

Eine 37-jährige Dame wartete am Zentralen Omnibusbahnhof, in der Nähe der Bushaltestelle zur Linie 8, als sich ein Mann direkt neben sie setzte, sein Geschlechtsteil entblößte und daran manipulierte.

Die Dame erstatte allerdings erst Anzeige bei der Polizei, als sie sich zu Hause befand.

Der flüchtige Täter konnte wie folgt beschrieben werden:

  • ca. 60 Jahre alt,
  • weiße kurze Haare,
  • 175 cm groß,
  • hellblaue Jeans, blaue Jacke,
  • osteuropäisches Erscheinungsbild.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Reutlingen unter Tel.: 07121 / 942-3333 entgegen.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/3519883

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.