Flüchtling drohte Pädagogin mit Tod: Hilfe nur für Täter

Kindergärtnerin Martina K. aus Vösendorf (Mödling) ist enttäuscht: Sie half einem Flüchtlingsmäderl, welches von fünf Asylburschen bedroht worden war. Ein 16-Jähriger ballte daraufhin die Faust und drohte der Pädagogin: “F… dich, ich bring’ dich um!”

Martina K. erstattete Anzeige, die Ermittlungen wurden aber eingestellt, auf Caritas-Wunsch hin entschuldigte sich der Täter widerwillig. Während der Asylwerber psychologische Hilfe bekommt, wird Martina K. mit ihrer Angst alleine gelassen, postete ihre Sorgen auf Facebook.

Michael Liebl (FP) nahm sich des Opfers an: “Niemand fand es der Mühe wert, mit der Frau überhaupt in Verbindung zu treten. Die FP fordert, dass der Übeltäter aus Vösendorf entfernt wird. Frau K. wohnt in der Nähe des Asyldorfes und fürchtet sich jetzt natürlich.”

Quelle: http://www.heute.at/news/oesterreich/noe/Fluechtling-drohte-Paedagogin-mit-Tod-Hilfe-nur-fuer-Taeter;art23654,1344505

Foto: Daniel Schaler

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen