Zwei 7-jährige Kinder vor Supermarkt durch Unbekannten angesprochen / Zeugen gesucht

Am Montag (29. August 2016) gegen 19.00 Uhr hielten sich zwei 7-jährige Mädchen an einem Fahrradständer vor einem Supermarkt an der Straße Küpperssteg auf. (Aus Richtung Hochstraße auf der linken Seite). Ein unbekannter Mann sprach die beiden Mädchen an und sagte, wenn sie mit ihm kommen, würde er ihnen einen Hund und eine Katze schenken. Eine Kundin des Marktes sagte zu dem Unbekannten, dass er die Kinder in Ruhe lassen solle. Der Mann ging dann zu einem blauen PKW.

1

Der Unbekannte war

  • ca. 50-55 Jahre alt
  • schlank.
  • Er sprach gebrochen deutsch
  • hatte dunkle Flecken auf dem Handrücken und am Unterarm.

Bevor der Mann zu den Mädchen ging, hatte er sich am Seitenfenster eines weißen PKW mit Klever Kennzeichen mit vier Männern unterhalten. Die vier Fahrzeuginsassen hatten ein südländisches Aussehen und im Gespräch auf die Mädchen gezeigt.

Zeugen, insbesondere die erwähnte Kundin des Supermarktes, werden gebeten, sich bei der Kripo Geldern unter Telefon 02831-1250 zu melden.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/3417204

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen