Tag: 30. August 2016

Verdacht auf sexuelle Belästigung

Im Strömungsbecken im Freibad ist es am Samstagnachmittag gegen 15.14 Uhr  zu einem Vorfall gekommen, bei dem ein 43-Jähriger zunächst in Verdacht stand zwei Frauen belästigt zu haben. Nachdem die Polizei vom Security-Mitarbeiter zu dem Vorfall hinzugezogen wurde,  konnte geklärt werden, dass kein strafrechtliches Verhalten vorlag.

Frau vom Fahrrad getreten

Am 28.08.2016, 03:17 Uhr, befuhren eine 27-jährige Frau und ihre Freundin auf Fahrrädern den Uferbereich der Malakoff-Terrasse. Plötzlich trat ihr ein unbekannter Mann mit seinem beschuhten Fuß gegen den Kopf, sodass die 27-Jährige stürzte und sich an der Schulter verletzte. Der unbekannte Täter entfernte sich zunächst, kam jedoch wenig später zurück. Als er merkte, dass

Vergewaltigungen bei Stadtfest?

Die Mühlhäuser Stadtkirmes wird überschattet von mehreren Übergriffen auf Frauen. Einzelheiten in Ihren Nordthüringer Online-Zeitungen… Die erste Tat, offenbar eine Vergewaltigung, habe sich in der Nacht von Samstag zu Sonntag ereignet. Kurz vor 4 Uhr soll dabei eine Frau aus Ungarn von drei Männern aus Eritrea vergewaltigt worden sein.

20-Jähriger wegen des Verdachts der Vergewaltigung in Untersuchungshaft

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe – Zweigstelle Pforzheim – und des Polizeipräsidiums Karlsruhe: Wegen des Verdachts der Vergewaltigung kam auf Antrag der Staatsanwaltschaft Pforzheim am Montag ein 20-jähriger Mann in Haft. Er ist dringend verdächtig, sich am frühen Sonntagmorgen in einem Pforzheimer Hotel an einer 27 Jahre alten Frau vergangen zu haben, die er am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen