Tag: 25. August 2016

Mann verletzt drei Mädchen bei Dorffest in Dobitschen

Musik und gute Laune versprach das Dorffest am Wochenende in Dobitschen, doch für drei Mädchen und ihre Familien nahm die Feier ein schreckliches Ende. Ein junger Mann schlug die drei am Sonntagmorgen gegen 0.30 Uhr mit der Faust ins Gesicht, eine wurde, bereits am Boden liegend, von ihm in die Nierengegend getreten.

“Das war keine Vergewaltigung, das war ‘ne Party”

Vier Jugendliche und ein junger Erwachsener müssen sich in Hamburg vor Gericht verantworten. Ihnen wird vorgeworfen, eine 14-Jährige vergewaltigt zu haben. Die Angeklagten haben einen umfangreichen Anhang aus ihrer Familie mitgebracht, manche Begleiter jubeln ihnen zu. “Das war keine Vergewaltigung, das war ‘ne Party”, sagt einer der Angehörigen der Verdächtigten. “Da wurde gefeiert und gesoffen.

Grapscher bedrängt Bayreutherin

Ein unbekannter Mann hat am Montagabend eine 23-jährige Bayreutherin in der Ludwigstraße bedrängt und begrapscht. Als ein Passant sich einmischte, flüchtete der Täter – die Polizei ermittelt.

Wiener Bäder: “First Responder” 21- mal im Einsatz

Seit Beginn der Bädersaison im heurigen Jahr werden – wie berichtet  – sogenannte First Responder in den Wiener Bädern eingesetzt. Die insgesamt rund 40 Bademeister – sie wurden für ihre Aufgabe einer speziellen Schulung unterzogen – sollen für Sicherheit sorgen und auch mögliche sexuelle Übergriffe verhindern. Nun wurde eine erste Bilanz gezogen: So kam es

Vier Jahre Knast für Jessener wegen Vergewaltigung

Die abschließende Beratung des Gerichts dauert lediglich zehn Minuten, die Urteilsbegründung nur fünf: Das Landgericht Dessau hat den Mittvierziger Gunnar F. (alle Namen geändert) aus Jessen wegen Vergewaltigung zu knapp vier Jahren verurteilt. Bis zum Schluss hatte der Angeklagte seine Unschuld beteuert und nach dem Urteil das Gericht wissen lassen: „Sie zerstören mein Leben.“

Mann belästigt drei Mädchen am Schweinemarkt

Ein etwa 60 Jahre alter Mann hat sich am Dienstagabend mitten in Bitterfeld vor drei Kindern entblößt. Laut Polizei waren die Mädchen im Alter zwischen zehn und 14 Jahren auf dem Parkplatz Am Plan. Dort sahen sie gegen 18.40 Uhr einen Mann, der sich vor ihnen entblößte und zur Schau stellte.

Vergewaltigung in Harburg Angeklagte feiern sich im Gericht

Die Arme in Siegerpose hochgereckt, das Grinsen breit, der Gang betont machomäßig. Egal ob aus pubertärer Unsicherheit oder aus Überzeugung – der Auftritt der vier jungen Männer, die aus der U-Haft in den Gerichtssaal treten, ist schwer erträglich. Der älteste, Bosko P. ist 21 Jahre alt. Als er den Saal betritt, winken die Mitglieder seiner

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen