Vergewaltiger gefasst: Polizei sucht jetzt weitere Opfer

Ein 25-Jähriger verfolgte zwei Frauen in Prenzlauer Berg und Alt-Hohenschönhausen von der Straßenbahn bis in den Hausflur, dann bedrängte er sie sexuell. Nach einer weiteren Vergewaltigung wurde er gefasst. Die Polizei sucht nun nach weiteren Opfern.

Nach intensiven Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und des Landeskriminalamtes erließ ein Richter einen Haftbefehl gegen den 25-Jährigen. Der Mann soll Mitte März 2016 zwei Frauen in Prenzlauer Berg und Alt-Hohenschönhausen sexuell genötigt haben.

Nach einer Vergewaltigung am 3. August 2016 in Prenzlauer Berg wurde der 25-Jährige auf frischer Tat ertappt. Die Polizei konnte ihn vorläufig festnehmen.

Der Tatverdächtige ging meist auf dieselbe Weise vor:

Der Tatverdächtige folgte seinen Opfern von der Straßenbahn bis zu ihren Wohnhäusern. Im Hausflur kam es schließlich durch den 1,90 m großen Mann zu den Übergriffen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Die Beamten gehen davon aus, dass der deutschstämmige Tatverdächtige mehrere sexuell motivierten Straftaten begangen haben könnte. Diese wurden möglicherweise nicht zur Anzeige gebracht.

Deshalb suchen die Ermittler nun nach weiteren Opfern von ähnlichen Straftaten bzw. Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben könnten.

In diesem Zusammenhang hat die Polizei folgende Fragen:

  • Gibt es weitere Frauen, die in der Vergangenheit von einem Mann verfolgt, sexuell bedrängt bzw. überfallen worden sind? (Insbesondere in Pankow, Friedrichshain, Hohenschönhausen und Mitte)
  • Wer hat Beobachtungen im Zusammenhang mit ähnlichen Straftaten gemacht?

Hinweise und Anzeigen nimmt das Landeskriminalamt in der Keithstraße 30 in Tiergarten unter der Telefonnummer (030) 4664 – 913 402, per Telefax an (030) 4664 – 913 499 oder per E-Mail an lka134@polizei.berlin.de entgegen.

Quelle: http://www.bz-berlin.de/berlin/lichtenberg/vergewaltiger-gefasst-polizei-sucht-jetzt-weitere-opfer

Tags:

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen