Sexuelle Belästigung in Salzburger Taxi

Während einer Taxifahrt soll es am Freitag in den frühen Morgenstunden in der Stadt Salzburg zu einer sexuellen Belästigung gekommen sein. Eine 24-jährige Deutsche zeigte bei der Polizei an, dass der Taxifahrer unsittlich berührt habe.

146998_Taxis_an_einem_Taxenstand-650x435

Wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte, soll es um 3.10 Uhr in der Michael-Pacher-Straße in der Stadt Salzburg zu dem Vorfall gekommen sein. Nach Angaben der 24-Jährigen war sie kurz im Taxi eingenickt. Währenddessen habe sie der Taxilenker unsittlich berührt.

24-Jährige flieht aus Taxi

Die junge Deutsche versetzte dem Mann einen Faustschlag ins Gesicht und flüchtete. Sie beschrieb den Taxifahrer als

  • 40 bis 50 Jahre alten Mann
  • asiatischer Herkunft mit kurzen dunklen Haaren
  • Er soll Salzburger Dialekt gesprochen haben.
  • Der Täter sei außerdem schlank mit einem laut Opfer beschriebenen “Wohlstandsbauch”.
  • Er trage auch eine Brille.

Quelle: http://www.salzburg24.at/sexuelle-belaestigung-in-salzburger-taxi/4827183

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.