Tag: 2. August 2016

Raub in Halle Frau bei Überfall verletzt

In Halle ist in der Nacht zum Samstag eine junge Frau überfallen und ausgeraubt worden. Wie eine Polizeisprecherin gegenüber der MZ sagte, sei der Hallenserin dabei in der Südstadt das Handy der Marke Samsung gestohlen worden. Den Angaben zufolge habe sich dem Opfer kurz vor 1.30 Uhr von hinten ein Mann genähert, dessen Identität bislang

Pärchen in Freiberg überfallen und schwer verletzt

Am frühen Sonntagmorgen ist ein Pärchen in Freiberg, im Bereich der Stadtmauer von einem Unbekannten angegriffen worden. Die 38-Jährige und ihr 42-jähriger Begleiter waren auf dem Meißner Ring unterwegs, als sich ihnen in Höhe der Einmündung zur Geschwister-Scholl-Straße ein unbekannter Mann näherte. Dieser griff den 42-Jährigen plötzlich tätlich an. Der Mann stürzte daraufhin zu Boden.

Mehrere Sexualdelikte am Rande des Festivals “Eier mit Speck”

Das Festival “Eier mit Speck”, das in diesem Jahr zum 11. Mal stattfand, fand wieder regen Zulauf. Die Festivalbesucher verhielten sich auch in diesem Jahr recht diszipliniert und es kam nur zu wenigen Zwischenfällen. Von einigen Rangeleien und Körperverletzungsdelikten, die teilweise durch Alkoholkonsum begünstigt waren und Taschendiebstahlen abgesehen, war die Einsatzleitung der Polizei mit dem

Grapscher festgenommen

Am Freitag gelang es Beamten der Bundespolizei einen Grapscher am Busbahnhof festzunehmen. Gegen 17:00 Uhr saß eine 33 Jährige im Buswartehäuschen vor dem Bahnhof. Sie wurde von einem 47 Jahre alten Slowake zunächst in ein Gespräch verwickelt und in deren Verlauf mehrfach von diesem trotz heftiger Gegenwehr am Po und den Brüsten begrapscht. Eine in

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen