Monat: Juli 2016

Beleidigung und Körperverletzung auf dem Spielplatz

Am Donnerstagnachmittag kam es zunächst zu einer Beleidigung im Ostpark. Ein 17-jähriger Afghane wollte Kontakt mit einer 13-jährigen Wörishoferin auf dem Spielplatz aufnehmen. Als diese ihn abwies, beleidigte er sie verbal. Als der Vater des Kindes den jungen Mann zur Rede stellte, sei es angeblich zu zwei Ohrfeigen gegen den Jugendlichen gekommen. Die Polizei ermittelt

Junge Männer verfolgen Arzthelferin

Den vergangenen Samstagabend wird Sandra Schulz nie mehr vergessen. Als sie allein nach Hause ging, kam die 40-jährige Kerpenerin am Rathaus vorbei. Auf dem Vorplatz hatten sich junge Männer versammelt. Sie riefen ihr in gebrochenem Englisch zu, sie sei süß, sie solle stoppen und sie wollten sich mit ihr unterhalten. Daraufhin beschleunigte die Arzthelferin ihre

Er hat einer jungen Frau das Handy aus der Hand gerissen

Am U-Bahnhof Karl-Marx-Straße musste sich eine 25-Jährige am 19. Juni 2016 einem Handydieb geschlagen geben. Trotz Gegenwehr konnte er mit ihrem Mobiltelefon flüchten. Der auf den Fotos gezeigte Mann entriss der jungen Frau gegen 3.30 Uhr auf dem Bahnsteig in Neukölln ihr Mobiltelefon. Nachdem sein Opfer noch versucht hatte, das Handy festzuhalten, gelang es dem

Grapscher festgenommen

An Po und Brüsten begrapscht Am Freitag gelang es Beamten der Bundespolizei einen Grapscher am Busbahnhof festzunehmen. Gegen 17:00 Uhr saß eine 33 Jährige im Buswartehäuschen vor dem Bahnhof. Sie wurde von einem 47 Jahre alter Slowake zunächst in ein Gespräch verwickelt und in deren Verlauf mehrfach von diesem trotz heftiger Gegenwehr am Po und

“Ich hasse Schweden, ich bin nur hier, um schwedische Mädchen zu ficken”

Ein 27-jähriger krimineller Asylbewerber in Schweden, der mindestens vier junge Frauen in einer kleinen Ortschaft belästigt hat, sagte seinen Opfern laut der Lokalzeitung Dagens Vimmbery: “Ich hasse Schweden, ich bin nur hier um schwedische Mädchen zu ficken” Die vier Frauen befanden sich um vier Uhr morgens an einem zentralen Platz in der Ortschaft, als sie

Polizei fahndet mit Lichtbild nach Täter

Ein Mann greift in einem Parkhaus in Stuttgart-Mitte eine 24-Jährige an und versucht, sie zu vergewaltigen. Jetzt fahndet die Polizei mit Lichtbild nach dem mutmaßlichen Täter. Die Polizei fahndet mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem bislang unbekannten Mann, der am 10. Juli in einem Parkhaus in Stuttgart-Mitte versucht haben soll, eine 24-jährige Frau zu

Vergewaltigung einer 79 Jährigen Dame.

Noch mal zum Vorfall auf dem Friedhof. Vergewaltigung einer 79 Jährigen Dame. DAS kann Merkel das Genick brechen, wenn DU es öffentlich TEILST Merkel lehnt jegliche Verantwortung ab die meisten CDU-Wähler sind Senioren   Quelle: https://www.facebook.com/Deutschland-schafft-sich-ab-1031150003659378/?fref=nf

Nach Vergewaltigung: 18-Jähriger aus Nigeria in Untersuchungshaft

Nachdem verschiedene Medien am Mittwochnachmittag über die Vergewaltigung einer 28-jährigen Frau auf der Friedrich-Ebert-Straße berichtet hatten, standen die Telefone im Polizeipräsidium Nordhessen nicht mehr still. Einige Zeugen hätten auch Mails geschickt, die eindeutig auf den 18-jährigen Tatverdächtigen hinwiesen. Zudem sei von Anrufern berichtet worden, dass bei Facebook bereits Fotos des Mannes kursierten, so Polizeisprecher Torsten

Unbekannter Mann belästigt zwei Frauen

Ein unbekannter Mann hat am Montagabend in Hofheim-Marxheim zwei Frauen belästigt. Die beiden 26-Jährigen befanden sich abends auf dem Supermarkt-Parkplatz in der Ahornstraße, als sich ihnen ein etwa 50 bis 60 Jahre alter Mann näherte und versuchte, sie in ein Gespräch zu verwickeln. Nachdem die Frauen nicht darauf eingingen, legte der Unbekannte ihnen jeweils eine

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen