Tag: 9. Juni 2016

Sexuelle Belästigung in Evershagen und Lütten Klein

Die Polizei sucht einen Mann, der am Dienstag vier Mädchen in Evershagen sexuell belästigt haben soll. Am Dienstag, den 7. Juli, zwischen 13:30 und 15 Uhr sind vier Mädchen im Alter zwischen 9 und 13 Jahren im Stadtteil Evershagen und Lütten Klein, im Bereich der Nordahl-Grieg-Straße, Ehm-Welk-Straße, Henrik-Ibsen-Straße und Turkuer Straße von einer unbekannten männlichen

Herderschülerinnen wurden in Trams und Bussen belästigt

Kassel. Schülerinnen aus dem Landkreis Kassel, die die Herderschule in Kassel besuchen, erzählen von sexuellen Übergriffen von Südländern in Trams und Bussen. Es hat lange gedauert, bis sich die Mädchen ihrer Lehrerin Alexandra Schäfer anvertraut haben: Die drei jungen Frauen zwischen 16 und 18 Jahren sind in der Vergangenheit immer wieder sexuell belästigt worden. Auf

Krefeld Sexuelle Belästigung in Hüls: Flüchtling festgenommen

Krefeld Sexuelle Belästigung in Hüls: Flüchtling festgenommen Krefeld. Am Dienstagabend soll ein Zuwanderer (23) eine 56-jährige Krefelderin auf der Kempener Straße sexuell belästigt haben. Der Sohn der Frau folgte dem Mann.  Gegen 18 Uhr war die Krefelderin zu Fuß mit ihrem erwachsenen Sohn in Hüls unterwegs. Der 23-Jährige kam ihr entgegen und fasste ihr im

Vergewaltigung im VW Golf – Kripo sucht drei brutale Männer

(XY-Sendung vom 8. Juni 2016) 5. August 2000. Eine 26-jährige Kellnerin arbeitet bis spätabends in einem Lokal in Celle. Danach geht sie mit Freundinnen in eine Diskothek. Gegen 4 Uhr morgens verabschiedet sie sich, um nach Hause zu gehen. Drei Männer und ein Auto Ein roter VW Golf hält neben der Frau. Einer der drei

Brunsbüttel: Mann soll sich an Verkäuferin vergangen haben

Brunsbüttel Zu einer Vergewaltigung soll es am Sonnabend in der Schleusenstadt gekommen sein. Nach ersten Informationen war ein Mann in eine Bäckerei eingedrungen und missbrauchte dort eine der Angestellten. Der Täter konnte zunächst fliehen – inzwischen sitzt er in Untersuchungshaft. Die Tat ereignete sich am frühen Morgen des 4. Juni. Der mutmaßliche Täter ist zwischen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen